ECHTER HANDGEBRAUTER
BIO-KOMBUCHA

TRADITIONELLER KOMBUCHA MODERN INTERPRETIERT

ECHTE BRAUKUNST, ECHTER KOMBUCHA, ECHTE HANDARBEIT

Unter den zahlreichen Teegetränken ist Kombucha der Exot. Es handelt sich um einen traditionell fermentierten Tee. Verschiedene Teesorten werden mit Hilfe von etwas Bio-Zucker und einem Kombuchapilz, dem sogenannten SCOBY (symbiotic culture of bacteria and yeast), fermentiert. Dank biochemischer Prozesse besteht das Getränk aus zahlreichen Mikroorganismen, die für viele positive gesundheitliche Wirkungen verantwortlich sein sollen. So wurde Kombucha früher auch in deutschen Apotheken verkauft, da ihm eine probiotische Wirkung zugesprochen wurde. Das von Natur aus kohlensäurehaltige Getränk ist eine ausgezeichnete Alternative zu anderen Erfrischungs- und Alkoholgetränken.

KOMBUCHA IST NICHT GLEICH KOMBUCHA

Das besondere an RHO ist die traditionelle Herstellung. Anders als bei vielen Kombucha-Marken, pasteurisieren (erhitzen) wir unseren Kombucha bei der Langzeitfermentierung nicht, weil dadurch alle lebenden Mikroorganismen abgetötet werden würden. Wir geben der mikrobiologischen Komplexität und Vielfalt der Geschmacksnuancen Zeit, sich zu entfalten. Außerdem wird unserem Kombucha in der Produktion nur so viel Bio-Zucker hinzugefügt, wie der SCOBY (Kombuchapilz) zum Arbeiten braucht. Denn die lebenden Mikroorganismen - darunter Bakterien und Hefekulturen - bilden aus dem Zucker organische Säure (Glucon- und Glucoronsäure). So ist unser Kombucha im Gegensatz zu anderen Marken mit nur 1,4 g Zucker zuckerarm.

Wie ist die Wirkung von Kombucha?

Inzwischen ist das erfrischende süß-säuerliche Teegetränk aus Ostasien in der ganzen Welt angekommen und erfreut sich großer Beliebtheit. Seine Popularität beruht nicht nur auf dem angenehmen Geschmack, sondern auch auf den möglichen positiven gesundheitlichen Wirkungen. Auch wenn nicht alle angeblichen Wirkungen wissenschaftlich belegt sind, gibt es zahlreiche Überlieferungen rund um das 1000 Jahre alte Getränk. Erfahrungsberichten nach soll es das Immunsystem stärken, die Verdauung regeln, den Körper entgiften, Energie liefern, bei Magen-Darm-Beschwerden helfen sowie entzündungshemmend und antioxidativ wirken.

Wieso ist Kombucha gesund?

Bei der Fermentation entstehen zahlreiche Inhaltsstoffe, die gesundheitsfördernd wirken können. Zu diesen gehören u. a. die Vitamine B1, B2, B3, B5, B12, C, D und K, Aminosäuren, Folsäure, probiotische Milchsäurebakterien, unterschiedliche Hefe- und Bakterienarten und Enzyme, antibiotische Stoffe, Katechine und andere Polyphenole, Phenethylalkohol, Niacinamid sowie Bernstein-, Butter-, Essig-, Zitronen- und Propionsäure.


Gründe für Rho Kombucha 

Es gibt viele Gründe, um unser beliebtes traditionelles Teegetränk zu probieren. Hier findest du die 8 wichtigsten:

 

1. Verdauung 

Organische Säuren können ebenfalls die Verdauung positiv beeinflussen.

 

2. Hoher Anteil an Vitamin B 

Die Bakterienkulturen produzieren zahlreiche B-Vitamine, die sich an unterschiedlichen Prozessen im Körper beteiligen.

 

3. Ausgeglichener Säuregehalt im Darm

Dafür sorgen die Milchsäurebakterien, die das Immunsystem unterstützen.

 

4. Detox 

Das Getränk soll Giftstoffe und Schwermetalle aus dem Körper entfernen können.

 

5. Regelt den Blutzucker 

Das Teegetränk enthält organische Säuren, die die Reaktion des Körpers auf Kohlenhydrate unterstützen.

 

6. Enzyme und Säuren 

Das Enzym Bromelain und die Säuren haben einen positiven Effekt auf den Körper.

 

7. Energiebombe 

In Kombination mit grünem oder schwarzem Tee enthält Kombucha einen hohen Anteil an Koffein und steigert somit die Energie. Dazu tragen auch die B Vitamine im Getränk bei.

 

8. Geschmacksexplosion 

Die leichte Kohlensäure und die Süße des Zuckers sorgen für ein wahres Geschmackserlebnis.